Direkt zum Inhalt der Seite springen

#RespectWork | Home

RespectWork

Entwicklung gegenseitigen Respekts in der Kundeninteraktion zur Verbesserung von Arbeits- und Dienstleistungsqualität

Respekt im Geschäft schaffen – aber wie?

Eine Respektbeauftragte kann dabei helfen. In dieser Podcastfolge besprechen Elif Yüzer von der DAA und Sarah Rethemeier von EDEKA Grubendorfer in Herdecke die Rolle und die Aufgaben einer Respektbeauftragten im Einzelhandel.

Respektwochen

Rückblick auf die Respektwoche bei Edeka Grubendorfer, erstellt von der Respektbeauftragten Frau Sarah Rethemeier. 

Presseartikel: Supermarkt setzt auf Respekt im Miteinander

Presseartikel: Edeka Grubendorfer startet Projektwoche „RespectWork“

Handel im Gespräch

Veranstaltung mit 100 Gästen zum Thema Respekt.
 

Veranstaltungsdoku Videos

Film zum Projekt

Partner*innen

  • Deutsche Angestellten-Akademie GmbH DAA Westfalen, Bielefeld
  • Technische Universität Dortmund, Fakultät Sozialwissenschaften, Sozialforschungsstelle
  • Arbeit & Gesundheit e.V., Hamburg
  • Handelsverband Nordrhein-Westfalen Westfalen-Münsterland e.V., Dortmund
  • B. Frieling Service- und Dienstleistungen GmbH & Co. KG, Coesfeld

Verlinkung zu sozialen Medien